Kontakten
Futter / Geflügel

Geflügel

DLG geht von Ihren Bedürfnissen als Geflügelerzeuger aus. Wir arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung innovativer Futterlösungen für Geflügel.
DLG arbeitet mit dem unabhängigen niederländischen Forschungsinstitut Schothorst Feed Research zusammen. Dadurch haben wir stets zum neuesten Wissen über den Nährstoffgehalt der Zutaten und die Bedürfnissen der Tiere Zugang. Um das neueste Wissen an die dänischen Verhältnisse und Produktionsformen anzupassen, entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden Futterkonzepte. Dies erfolgt sowohl in Form von Erprobungen auf Betriebsniveau als auch durch wertvolle Diskussionen in ERFA-Gruppen. Wir können deshalb ein umfangreiches Sortiment an Geflügelfutter anbieten, dass an dänische Verhältnisse und an die zukünftige Produktion angepasst ist, wobei die Anforderungen an Qualität, Produktivität, Tierschutz, Versorgungssicherheit, Umwelt und Lebensmittelsicherheit entscheidend sind.

Wir bieten auf der Basis unseres Wissens Futterberechnungen, Produktionsberatung und Empfehlungen bei der Produktionszusammensetzung an. Wir arbeiten kontinuierlich daran, dass Sie die optimale Produktivität zum bestmöglichen Preis erzielen.
Neben unseren Qualitätsfuttermischungen für Geflügel bieten wir auch ein breites Spektrum von Spezial- und Ergänzungsprodukten für Ihre Geflügelproduktion an.

Wussten Sie schon, dass ...
Dänemark auf eine jährliche Produktion von ca. 115 Millionen Hähnchen und ca. 55 Millionen kg Eiern kommt, wobei letztere von ca. 3,5 Millionen eierlegenden Hühnern produziert werden? Das besondere Kennzeichen der dänischen Hähnchen- und Eierproduktion ist das niedrige Salmonellenniveau, das faktisch fast bei Null liegt. Dies wurde durch eine „Branchenvereinbarung“ erreicht: das Regelwerk für „Gute Produktionspraxis für die Herstellung und den Transport von Geflügelfutter“. Es umfasst Vorbeugung und Kontrolle über die gesamte Produktionskette hinweg, von der Brüterei über den Geflügelerzeuger und das Futter bis hin zur Schlachterei. Darüber hinaus zählt Dänemark zu den Ländern mit dem weltweit niedrigsten Verbrauch von Antibiotika.