Kontakt os
DLG und Vilofoss erwirbt Anteile an spanischem Unternehmen
DLG-Konzern / Presse / Nachrichten
27. Mai 2019

Der DLG Konzern erobert neuen Markt: Vilofoss erwirbt Anteile an spanischem Unternehmen

Das wichtigste Vitamin- und Mineralfutter Unternehmen des DLG-Konzerns, Vilofoss, stärkt seine Position als einer der absolut größten Akteure auf dem europäischen Markt. Jüngste strategische Initiative ist die Übernahme des spanischen Untertehmens CPC. Der spanische Schweinemarkt ist der größte Europas und stellt für Vilofoss einen ganz neuen Wachstumsmarkt dar.
Vilofoss, einer der drei größten Akteure auf dem europäischen Vitamin- und Mineralfuttermarkt für die Nutztierproduktion, erwirbt das spanische Mineralfutterunternehmen Complementos de Piensos Compuestos (CPC). Das Familienunternehmen, CPC, produziert jährlich 15.000 Tonnen Vitamine und Mineralfutter, das entspricht einem Umsatz von 120. Mio. DKK. 

Vorstandsvorsitzender der DLG, Kristian Hundebøll über den Erwerb von CPC:„Spanien ist der größte europäische Schweineproduktionsmarkt und produziert 20% aller Schweine in Europa. Es ist der derzeit wachstumsstärkste Markt in Europa. Wir haben lange nach dem richtigen Partner gesucht und konnten nun erfolgreich bei CPC investieren. Die Akquisition stärkt unsere Position als eines der absolut führenden Vitamin- und Mineralfutterunternehmen mit einem Marktanteil von 20% in Europa. Wir hoffen, dass CPC der erste Schritt auf dem Weg zu einer starken Position auf dem spanischen Markt ist – genau wie wir es in Deutschland und Frankreich erfolgreich vorgemacht haben.“

Wichtiger Global Player
Vilofoss hat mit dem neuen spanischen Werk nun 16 Werke in sieben Ländern Europas sowie eine Minderheitsbeteiligung an einem Vitaminwerk in China. Vilofoss produziert jährlich 400.000 Tonnen Vitamine und Mineralfutter und erwirtschaftet einen Umsatz von mehr als 3 Mrd. DKK.

„Anfang des Jahres haben wir eine neue Kooperation mit dem französischen Unternehmen ARC geschlossen, mit der wir in Frankreich zum Marktführer für Ferkelfuttermittel aufgestiegen sind. Mit CPC in Spanien sind wir jetzt auf allen wichtigen Märkten vertreten und tragen dazu bei die Tierproduktion, sowohl bei Schweinen als auch bei Rindern und Geflügel, richtungsweisend mitzugestalten“, betont Kristian Hundebøll.

Der DLG Konzern verfolgt bei Vilofoss eine ehrgeizige, internationale Wachstumsstrategie: „Wir zeigen, dass wir sowohl mit privaten als auch mit genossenschaftlichen Partnern zusammenarbeiten und Wachstum schaffen können, immer mit Respekt vor den Werten und Stärken der jeweiligen Unternehmen. Für die DLG ist dies eine einzigartige Stärke, die uns zu einem attraktiven Partner im Ausland macht.“



Zusätzlicher Export
CPC ist in der nordspanischen Provinz Navarra in der Nähe von Pamplona ansässig und dort strategisch gut positioniert für die große spanische Schweineproduktion.

„CPC ist ein qualifiziertes, wissensbasiertes und innovatives Familienunternehmen, das gut zu unseren Stärken im DLG Konzern passt. CPC exportiert 25% seiner Produktion, hauptsächlich nach Südamerika, wo wir heute noch nicht präsent sind. Dies entspricht somit genau unserer Wachstums- und Exportstrategie, mit der wir das Ziel verfolgen dort zu investieren, wo wir neue Märkte erreichen können. CPC wird dazu beitragen, den Verkauf unserer Spezialprodukte auf noch mehr Märkten voranzutreiben. Wir sehen daher gute Chancen für weiteres, gemeinsames Wachstum“, so Kristian Hundebøll.

Über Vilofoss
Vilofoss ist mit einem Umsatz von über 3 Mrd. DKK einer der drei größten Akteure auf dem europäischen Vitamin- und Mineralfuttermarkt für die Tierproduktion. Vilofoss hat mit dem neuen spanischen Werk jetzt 16 Werke in sieben Ländern in Europa und produziert jährlich 400.000 Tonnen Vitamine und Mineralfutter. Vilofoss hat Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in 18 Ländern und verkauft in mehr als 60 Länder auf allen Kontinenten und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter. Lesen Sie mehr unter www.vilofoss.com

Über CPC Feed
Complementos de Piensos Compuestos (CPC), S.A. ist ansässig in Enériz in Nordspanien in der Provinz Navarra. Das Familienunternehmen wurde 1978 gegründet und entwickelt Vitamin- und Mineralfuttermischungen sowie Jungtierfutter für Schweine, Rinder, Geflügel, Schafe und Ziegen. CPC ist ein äußerst stabiles Unternehmen mit einer guten Ertragskraft und gesunden Finanzen. Vilofoss hat zum 1. Januar 2019 75% der Aktien erworben und sich eine Kaufoption auf die verbleibenden 25% gesichert. Zunächst behält die Familie 25% der Anteile und bleibt im Unternehmen. Lesen Sie mehr unter www.cpcfeed.es/en
Kristian Hundebøll
Kristian Hundebøll
Vorstandsvorsitzender/CEO